News

16.10.2017
Prix Bob Calle 2017 du livre d’artiste – „The day my mother touched Robert Ryman“

Wir freuen uns, zu verkünden, dass unsere Publikation "The day my mother touched Robert Ryman" von Stefan Sulzer mit dem Prix Bob Calle 2017 du livre d’artiste ausgezeichnet wurde. Nominiert wurde das Buch von Christoph Schifferli und durch ein Kommitee bestehend aus  Claude Clausky, Florence Loewy und Laurence Dumaine Calle u.a. ausgewählt, Mitglieder der Jury waren neben anderem Hans-Ulrich ObristChristian BoltanskiJean Marc Bustamante (Director der Beaux Arts Paris) und Anne Moeglin-Delcroix.

Die Zeremonie fand in der École Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Paris statt, mit einer Laudation von Sophie Calle.
Wir danken alle für ihre Wertschätzung und besonders der Association Bob Calle für die Ermöglichung dieses wunderbaren Awards.

 

Künstler:
Stefan Sulzer

Verwandte Titel

Latest activites

Allgemein 12.04.2019
Rückblick / EDIT10N TAUBE PICNIC WORLD TOUR Mit dem Picknick als flexibelste Form des Zusammenseins wurde 2019 das 10-jährige Jubiläum mit Freund*innen, Wegbegleiter*innen und Kunstinteressierten in Los ...
Allgemein 20.05.2020
Deutscher Verlagspreis für Edition Taube Edition Taube ist einer der Gewinner des Deutschen Verlagspreis 2020. Mit dem Preis werden insgesamt 66 kleine und unabhängige Verlage ...
08.12.2019
5 Years Sperling | 10 Years Edition Taube Sonntag, 8. Dezember // 16 Uhr EDIT10N TAUBE PICNIC WORLD TOUR GRANDE FINAL & Book Launch “Vierter Pol”  coming home ...