Gabriel Hensche

Gabriel Hensche (*1986 in Dresden) lebt und arbeitet in Stuttgart und Berlin. Hensches Performances, Installationen und Videoarbeiten treten in einen Dialog mit der Situation und den Umständen, aus denen sie hervorgehen. Diese Arbeiten bewegen sich häufig in einem Raum zwischen Fiktion und Realität. Sie befragen zeitgenössische Glaubenssysteme und Erklärungsmodelle, um Möglichkeiten für Gemeinschaft und Koexistenz zu erforschen.
Seine Arbeit wurde von verschiedenen kulturellen Akteuren unterstützt und gezeigt, darunter: Kunst-Werken Berlin (DE), Project Anywhere (NY), B-Tour Festival (DE, SBR), Nida Art Colony (LT), Cité Internationale des Arts, Paris (FR), Württembergischer Kunstverein (DE), Manifesta 11, Cabaret der Künstler (CH), Art Cube Jerusalem (IL), Sinnopale (TR), Viafarini (IT) Brooklyn Film Festival (US), Slamdance Film Festival (US).

gabrielhensche.com

Publikationen von Gabriel Hensche