Julius Heinemann
Chronos & Kairos

45,00 

2018
24 × 24 cm
ISBN978-3-945900-18-5
ET081

„Chronos & Kairos“ ist Skulptur, Speicher und Gewicht – ein Körper, der von seinen einzelnen Blättern zusammengehalten wird. Das Buch besteht aus 512 Seiten mit Spuren aus Graphit. Handlungen und Wiederholungen im Hier und Jetzt sind Ausdruck und Eindruck zugleich – eine physische Erfahrung vom Schreiben, Lesen, Sehen und vom Erinnern. Die Zeichnung unterliegt dabei keinem Plan, nur dem Impuls. Durch den abgebildeten Prozess löst sich die Linearität von Gegenwart und Vergangenheit auf. So liegt kein stabiles Bild, keine Verlässlichkeit vor, stattdessen herrscht ein Zustand der stetigen Veränderung. „Chronos & Kairos“ ist eine Reflexion über Gegenwärtigkeit und Dasein und unser subjektives Verständnis von Zeit und vom Anderen. Mit einem Text von Marta Ramos-Yzquierdo.