Anna Gille
Die Übergänge sind rätselhaft

24,00 
zzgl. Versand
inkl. 7% Mwst.
Lieferzeit: ca. 5 Werktage
2015
Hardcover, 112 Seiten, 4c Offset Druck
20 x 27 cm
ISBN978-3-9814518-8-7
ET061

„Die Übergänge sind rätselhaft“ beschäftigt sich mit dem Dualismus von Natur und Technik, belebt und unbelebt, Konstruktion und Organismus, Gestaltung und Gegebenheit. Das Buch versammelt Zeichnungen verschiedener Konstruktionen von Landschaft wie Gärten und Parks, aber auch virtueller Naturdarstellungen in Computerspielen oder 3D-Simulationen. Die Zeichnungen sind der Versuch, eine neutrale Ebene zu schaffen, die die Gegensätze natürlich und künstlich, virtuell und real auflöst und in Frage stellt. Eine Ebene der rätselhaften Übergänge und nicht eine der Konfrontation.

Angekauft von der Joan Flasch Artists‘ Book Collection, School of the Art Institute of Chicago.